logo herbst1
logo5
logo3
logo2

Willkommen auf den alten Seiten von Einsiedel.net

Nächste Blutspende am 26. Februar

Am 4. Februar ist Weltkrebstag: Blutspender übernehmen wichtige Rolle bei der Behandlung von Krebserkrankungen

Am 4. Februar 2006 wurde der Weltkrebstag erstmals unter Führung der Weltkrebsorganisation (UICC) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geplant und ausgerichtet. Weltweit hat dieser Aktionstag seither jährlich zum Ziel, die Behandlung, Erforschung und Vorbeugung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu bringen.

Weiterlesen: Nächste Blutspende am 26. Februar

Einsiedel, wie es einmal war... (2. September 2018)

Sommerrodelbahn Einsiedel

Stolz präsentiert vom Heimatwerk Einsiedel

Sommerrodelbahn Einsiedel

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass die hölzernen Schlitten den Hang hinter der heutigen Waldklause herunterrasten. Aber jetzt haben wir wieder eine Zeitreise bereitgestellt und bitten darum, Platz zu nehmen.

Und wer nicht ganz blind ist und ein wenig Ortskenntnis hat, findet einige Relikte aus der alten Zeit dort am Spitzberg noch heute vor.

Willkommen in der Vergangenheit!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Einsiedel, wie es einmal war... (28. Oktober 2017)

Einsiedler Hauptstraße 83
„Grünwaren-Hofmann“, später „Milch-HO“

Stolz präsentiert vom Heimatwerk Einsiedel

Grünwaren-Hofmann Einsiedel

"Milch-HO" oder "Grünwaren-Hofmann", diese ortsüblichen Bezeichnungen dürften wohl noch einigen bekannt sein. Für alle anderen gibt es hier die Erklärungen.

Willkommen in der Vergangenheit!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Einsiedel, wie es einmal war... (8. Oktober 2017)

„Unseren Helden 1914-18“
Kriegerdenkmal Erster Weltkrieg
auf dem Neuen Friedhof

Stolz präsentiert vom Heimatwerk Einsiedel

Kriegerdenkmal Einsiedel

Seit 1922 steht es unscheinbar auf dem Einsiedler Friedhof, das schlichte Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges aus Einsiedel und Erfenschlag. Zwischen 2016 und 2017 wurde es in filigraner, sehr zeitintensive Arbeit saniert.

Willkommen in der Vergangenheit!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Einsiedel, wie es einmal war... (1. Oktober 2017)

„Ewige Mahner“
Antifaschistischer Gedenkstein
August-Bebel-Platz

Stolz präsentiert vom Heimatwerk Einsiedel

"Ewige Mahner" Einsiedel mit Kampftruppenabordnung

Seit 1954 steht er auf dem August-Bebel-Platz in Einsiedel, der Gedenkstein "Ewige Mahner". Vernachlässigt seit 1990, wurde er 2016-17 umfassend saniert.

Willkommen in der Vergangenheit!

Carsten Claus
Seitenbetreuer

Unterkategorien

Portal

Die wichtigsten Einsiedler Seiten im WWW:

heimatwerk200

Gewerbeverein

 

 

gymnasium
 
wetterstation  meineinsiedel  kirche einsiedel1

Feuer + Wasser

Freiwillige Feuerwehr Einsiedel

Wasserpegel der Zwönitz
in Burkhardtsdorf
(Vorwarnzeit ca. 45 min.)